Symbole (VII): Ein Mandala für Phra Buddha Shinarat

Wir haben es in einem thailändischen Importladen entdeckt: ein schmuckvolles Mandala. Und kurz entschlossen haben wir es erstanden, um unseren Buddha Phra Buddha Shinarat damit auszuschmücken.

Mandalas sind eigentlich geometrische Darstellungen, die --meist kreisrund und auf den Mittelpunkt orientiert-- dem Betrachter bei der Konzentration auf religiöse oder mystische Zusammenhänge helfen sollen. Durch Farben und Form sollen auch bestimmte Bereiche der Psyche angesprochen und stimuliert werden. Ihre Ornament bestehen immer aus Vielfachen von "4". Im täglichen Leben kennt man sie auch als Ausmal-Bilder oder Collagen.

Unser 'Mandala' hat jedoch für uns keine mystische Bedeutung: es soll unser Thien Hom Studio ganz einfach weiter verschönern. Ich hoffe, es gefällt Euch!

Eure
Pranee